Wünsche/ Verbesserungsvorschläge für die neue Saison

  • Welche Wünsche bzw. Vorschläge habt ihr für die neue Saison?


    Auflistung, der bisher aufgeführten Vorschläge:


    - weitreichende Überarbeitung des Strafensystems und der Strafen

    - BOT im geringen Treibstoffmodus im Q verbieten

    - mehr Einschränkungen hinsichtlich Fahrhilfen

    - SIM-Serie

    - Bewertung und Eingruppierung neuer Fahrer überarbeiten (bspw. Pre-Season)

    - Q auf streng, R auf regulär

    - Ligasystem mit Auf- und Abstieg

    - Schaden auf Simulation

    - Einteilung nach Speed und nicht nach Renntagen

  • Bin der Meinung man muss sich was mit den bewerben einfallen lassen,den leider gibt es welche die sofort negativ auffallen obwohl man klar sagen muss das dji eine gute Arbeit leisten tut bei den Bewerbern!Vielleicht sollte man ja eine kleine Liga machen damit man sie über ein 100% renn sehen kann und das über 2 oder 3 renn!

  • Ich würde es begrüßen in der Quali auf Streng zu fahren und im Rennen auf Regulär. Dadurch ist oft die Verwirrung für den Zuschauer auch nicht so groß wenn der erste z.b. plötzlich nur noch als zweiter oder dritter gewertet wird.

    Ohne dich persönlich angreifen zu wollen finde ich den Vorschlag nicht gut. Man sollte fair fahren! Dann gibt es auch nicht immer 15 Sekunden Strafe. Andere schaffen das auch. Sind immer die selben die ohne Ende Strafen haben. Meistens die schnellsten. Woran das wohl liegt 🤷‍♂️ Ich bin ein absoluter Befürworter der Fairness und würde definitiv gegen Regulär stimmen. Entweder man fährt sauber oder man wird bestraft. Es gibt ein paar Ausnahmen,wo ich dir recht geben muss. Die ein oder andere Verwarnung ist lächerlich. Aber im Großen und Ganzen,kann man jedes Rennen ohne Strafe bestreiten.

  • Jetzt zu meinem Vorschlag. Man sollte eine Pre-Season von 5 Rennen machen. Erstmal mit der Einteilung ,die von den Admins als sinnvoll und richtig erscheint. Nach diesen 5 Rennen,kann man erkennen, ob die Einteilung gelungen ist,oder nicht. Dann macht man einen Cut und verschiebt den ein oder anderen Fahrer. Dann starten alle bei 0 und man hat das bestmögliche Ergebnis. Natürlich kann auch das nicht zu 100% perfekt sein,aber es wäre eine Chance

  • Ich würde es begrüßen in der Quali auf Streng zu fahren und im Rennen auf Regulär. Dadurch ist oft die Verwirrung für den Zuschauer auch nicht so groß wenn der erste z.b. plötzlich nur noch als zweiter oder dritter gewertet wird.

    Hey erkläre mir mal bitte was daran Verwirrend sein soll? Wenn du ne Zeitstrafe bekommst und dadurch dann die Plätze runter krachst ist das dein eigenes verschulden zudem sieht man ja im Endergebnis weshalb du nicht 1ter geworden bist das sehen auch die Zuschauer.

  • Jetzt zu meinem Vorschlag. Man sollte eine Pre-Season von 5 Rennen machen. Erstmal mit der Einteilung ,die von den Admins als sinnvoll und richtig erscheint. Nach diesen 5 Rennen,kann man erkennen, ob die Einteilung gelungen ist,oder nicht. Dann macht man einen Cut und verschiebt den ein oder anderen Fahrer. Dann starten alle bei 0 und man hat das bestmögliche Ergebnis. Natürlich kann auch das nicht zu 100% perfekt sein,aber es wäre eine Chance

    Da kann ich nur zustimmen!

  • Dieses Thema enthält 53 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.