Empfohlen Toro Rosso hat die Konstrukteurs-WM ins Visier genommen!

Das Team bestehend aus Icecold_TIm und Mr_UnfamouS_97 sind heuer gut in die Saison gestartet. Mit 42 Punkten aus 3 Rennen führt man die Konstrukteurs-WM an und liegt somit vor Ferrari, Mercedes und Haas. ,,Tim und ich sind überzeugt und motiviert dass wir es schaffen können wenn wir konstant und vernünftig durch die Saison fahren", so Mr_Unfamous_97 nach dem Rennen in Bahrain als er zuvor den PowerSW machte und in Kurve 12 rausflog, während Tim nach einer bescheidenen Quali von P17 startete und sich im Rennen auf P4 vorkämpfte. Icecold_Tim nach dem Rennen: ,,Wir haben trotz der Team-WM Führung noch Verbesserungspotenziale. Wir wollen als Team noch öfter gemeinsam Punkten und unsere Zusammenarbeit noch weiter intensivieren, in Hinsicht auf Setup und Strategien.''


Die 2 Teamkollegen kannten sich schon aus der letzten Saison und hatten schon des öfteren kleinere Duelle, deswegen auch dann der Wechsel von Mr_Unfamous_97 zu Toro Rosso nach der letzten Saison. ,,Ich denke ich habe bei Williams zwar vieles gelernt und da bin ich auch dankbar dafür, aber bei Toro Rosso habe ich meine Ziele vor den Augen und diese möchte ich auch verwirklichen und mit dem Team teilen.'' Auch Tim äußerte sich zum Thema: ,,Ich denke unsere Fahrerpaarung ist ideal. Mr_UnfamouS_97 als Mann für die besonderen Dinge und mich als konstanten Punktesammler ergänzen sich perfekt. Ich bin froh über die Entscheidung des Teams so einen starken Mann an meiner Seite verpflichtet zu haben.''

Wir sind gespannt wie sich die restliche Saison für Toro Rosso entwickelt.


Alles weitere werden wir Sonntag-Abend zu sehen bekommen, aus Sotschi mit der Stimme der Nation Helbig.



ORF Österreichischer Rundfunk

Kommentare 4

  • Mit den beiden Fahrern ist es sicherlich möglich Platz 1 der Team WM zu erreichen. Viel Erfolg aus Maranello

  • es bleibt weiterhin spannend. Man Sehen es kann jeder Gewinnen bzw die ersten 3 schaffen.