40 Punkte: Warum Vettel mit dem Rücken zur Wand steht

Wir rechnen vor, wie Lewis Hamilton 2018 Formel-1-Weltmeister werden kann, und analysieren Stärken und Schwächen von Mercedes und Ferrari im WM-Kampf

Kommentare 0