Räikkönen räumt ein: Ferrari-Aus "nicht meine Entscheidung"

Auf Fragen nach seinem Wechsel zu Sauber reagiert Kimi Räikkönen gereizt und fährt Journalisten an: Wechsel zu einem schlechteren Team "weil ich eben will"

Kommentare 0