Paukenschlag in Maranello !!

Am heutigen Sonntag Morgen, gab die Scuderia Ferrari eine Presse Konferenz.


Maurizio Arrivabene stellte sich der Presse, um wie er sagt ''Um diverse Gerüchte auszusortieren''


Das Haupt Thema hier nochmal zum Nachlesen:



Frage: Herr Arrivabene, wozu die PK heute in Maranello?

Hallo. Da wir leider ja keine Fussball WM schauen müssen dachten wir, das wir unsere Italienischen Fans

heute anders Glücklich machen können.


Frage: Was meinen sie damit genau?

Die Gerüchte, das PowerSw88 das Team verlassen muss, halten sich sehr Hartnäckig. Dabei war ein Abgang, bei uns nie

ein Thema. Im Gegenteil, sein Vertrag wurde sogar bis 2019 Verlängert.


Frage: Aber wieso dann diese PK? War also nicht doch etwas daran?

Nein. Aber wir sahen uns über die Dauer jetzt gezwungen, das Thema zu klären, um uns und vor allem

den Fahrer aus der Schusslinie zu nehmen.


Frage: Das hat er (PowerSw88) aber selbst auch ganz gut geschafft?!

Ja sicher. Die jüngsten Ergebnisse sprechen deutlich für seine Qualitäten. Aus 3 Rennen 34 Punkte (36 möglich)

Nach der Ära Michael Schumacher, ist er auch definitiv der beste der hier gefahren ist und fährt.

4 Titel in 3 Jahren, viel mehr kann man nicht erreichen!


Frage: Sie vergleichen ihn mit Michael?

Ja. Er bringt einiges mit, was Michael auch hatte. Ehrgeiz, Talent, Wille und natürlich den Drang, etwas großes

zu erreichen. Dafür Arbeitet er sehr hart. Ich würde sagen Typisch deutsche Eigenschaften.


Frage: Sie haben aber andere Fahrer ins Spiel gebracht (Xx-ScratGer-xX und JeNnY1985AlEx200)

Natürlich. Kishkalva, hatte Charity Events die man nicht einfach so Absagt. Und für uns war das die

Gelegenheit, zu sehen, was unser Nachwuchs so macht. Und sie haben es sehr gut gemacht. Wir versuchen sie

natürlich in der Formel 1 zu etablieren. Wo und wie das wissen wir leider noch nicht.


Frage: Also bedeutet das, dass wir beide nächste Saison regelmäßig sehen werden?

Versprechen kann ich es nicht aber natürlich werden wir versuchen sie in einem unserer Kundenteams unterzubringen.


Noch jemand Fragen?


''Nein''


Das war es dann auch schon aus Maranello.


Zum Vertrag wurde mittlerweile folgendes bekannt:


Vertrag bis Ende 2019

Jahres Gehalt ca 30 Millionen Euro

Option auf ein weiteres Jahr seitens des Teams

Bei verpasster WM kann der Fahrer das Team vorzeitig verlassen

Kommentare 0