Empfohlen Neuer Fahrer bei Force India !

Am heutigen Dienstag, dem 12.6.2018, gab es in Silverstone bei Sahara Force India endlich wieder ein Grund zur Freude.

Man konnte sich endlich mit dem jungen Fahrer Green_Flash23 einigen, den der Rennstall schon etwas länger im Blick hatte.

Trotz anderer Angebote, folgte Green_Flash23 dem Angebot vom Sahara-Teamchef Vijay Mallya, worüber dieser sich sehr freute.

Auf Nachfrage von RTL zu dieser Verpflichtung sagte Mallya :„ ein absoluter Glücksfall, ich hatte gehofft, er ließe sich das Angebot etwas länger durch den Kopf gehen, aber er war ab den ersten Moment Feuer und Flamme. Ich weiß nicht, ob er andere Angebote hatte, und wenn ja von wem, jedoch bin ich sehr zufrieden, das er sich für uns entschieden hat und hoffe, mit ihm wieder Konstante Leistungen zu zeigen.“

Auf der folgenden Pressekonferenz wurde Green_Flash23 natürlich zu seinen Beweggründen gefragt, warum er sich für den Indischen Rennstall entschied.

„Ich habe hier alle Möglichkeiten, habe bei der Autoentwicklung ein Mitspracherecht, jeder aus dem Team hat jedem gegenüber den Respekt, wobei der Spaß und Freundlichkeit untereinander auch nicht zu kurz kommt. Ich freue mich für die Möglichkeit und bin Vijay Mallya dankbar für das Angebot.

Ich hoffe, dem Team natürlich helfen zu können und noch in dieser Saison so viele Punkte wie möglich zu ergattern.“

Zum Schluss witzelte er noch, er habe schon als Kind in Force India Bettwäsche geschlafen und beendete damit die Pressekonferenz.


Wir sind gespannt auf seine Leistungen und halten Sie auf dem laufenden.

Kommentare 2

  • Sehr schön geschrieben